Besondere Menschen aus Amberg

BBou

Der Rapper BBou spielt gekonnt mit dem Oberpfälzer Dialekt - und zwar so gut, dass selbst Bayern ihn manchmal nicht verstehen. In der HipHop-Szene ist der Amberger längst eine Legende. Vielleicht gerade weil das "Bellen" sein Markenzeichen ist. Uns hat er erklärt, warum er niemals Hochdeutsch Rappen würde.

 

Hier findest Du das Interview mit BBou!

Wilhelm Koch

"Tempelritter aus der Oberpfalz" oder "verrückt oder genial?" titelten die Medien über ihn. Wilhelm Koch ist Designer, Künstler und Visionär aus Etsdorf in der Nähe von Amberg. Dabei macht es ihm augenscheinlich Spaß, sich abstrakten Themen zu widmen und diese mit viel Elan, Begeisterungsfähigkeit und Durchhaltevermögen in die Realität umzusetzen.

 

Mehr über Wilhelm Kochs verrückte Ideen erfährst Du hier! 

Nina Schütz 

Nina Schütz hat eine Leidenschaft für Altes entwickelt. Die Amberger Fotografin macht sich seit Jahren auf die Suche nach Orten, die dem Verfall preisgegeben sind. Tausende Bilder sind in dieser Zeit entstanden. Eine Auswahl davon präsentiert sie in ihrem ersten Bildband "Verlassene Orte in der Oberpfalz - Die Faszination des Verfalls". Im Interview mit unserem Medienpartner Oberpfalz-Medien spricht sie über ihr Erstlingswerk.

 

Einen Auszug aus dem Interview kannst Du hier nachlesen!