Landkreise und Städte in der Oberpfalz

Sieben Landkreise und drei kreisfreie Städte - das ist die Oberpfalz. Vom Oberpfälzer Wald bis zur Donau - hier findet garantiert jeder sein persönliches Stück Heimat. 

Tirschenreuth ist der nördlichste und der kleinste Landkreis, aber dafür gibt es hier mehr als Tausend Teiche. Der Landkreis Cham ist flächenmäßig am größten und besticht dank des Bayerischen Waldes mit einer atemberaubend schönen Natur. Die meisten Oberpfälzer leben allerdings im Landkreis Regensburg. Im Amberg-Sulzbacher Land steht der größte Sandberg Europas. Das ist aber längst nicht alles, was der Wilde Westen der Oberpfalz zu bieten hat. Der Mittelpunkt Europas liegt im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Und wer im Landkreis Schwandorf lebt, der braucht kein Meer mehr. Er hat das idyllische Oberpfälzer Seenland, ein Eldorado - nicht nur für Wassersportler. Der Chinesenfasching in Dietfurt oder der Rossmarkt in Berching: Traditionsveranstaltungen haben den Landkreis Neumarkt weit über die Region hinaus bekannt gemacht. Hier wird übrigens auch das bekannteste deutsche Bio-Bier gebraut. 

Die Stadt Amberg wird liebevoll auch "Klein-Venedig" an der Vils genannt - und zwar völlig zurecht. Wer an Weiden denkt, der denkt sofort an Porzellan und Max Reger. Regensburg ist die Hauptstadt der Oberpfalz und die "nördlichste Stadt Italiens", hier pulsiert das Leben. 

Du möchtest noch mehr über die Landkreise und Städte erfahren? Hier findest Du viele interessante Zahlen und verblüffende Fakten. Wir geben Dir Tipps, was Du (und Deiner Kinder) in Deiner Freizeit erleben kannst. Wir zeigen Dir, was kulturell in der Region geboten ist. Attraktive Arbeitgeber? Aber sicher doch! Wir stellen Dir die größten und wichtigsten Unternehmen etwas näher vor.