Oberpfalz erleben in Grafenwöhr

Achtung Schießanlage!

Regionalmarketing besichtigte Truppenübungsplatz Grafenwöhr

Bei der Veranstaltung "Oberpfalz erleben" stand 2010 der Besuch des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr auf dem Programm. Im Juli unternahmen die Mitglieder des Regionalmarketing Oberpfalz eine Busrundfahrt durch einen der größten Truppenübungsplätze Europas. Dabei machten sie an verschiedenen Stationen Halt, um unter der Leitung von Susanne Bartsch, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der US-Armee Garnison Grafenwöhr, bestimmte Teile der Anlage aus nächster Nähe kennen zu lernen.

Zu Beginn besichtigten die Teilnehmer das Sportcenter des Truppenübungsplatzes, wobei sie die Soldaten direkt bei ihrem Training beobachten konnten. Danach fuhren die Mitglieder an den wichtigsten militärischen Einrichtungen, wie etwa dem Hauptquartier, vorbei. Um Einblick in das Familienleben der US-Truppen zu gewinnen, ging die Fahrt weiter zum Wohngebiet der Truppen, dem so genannten Netzaberg. Schließlich durften die Mitglieder des Regionalmarketings noch das Shoppingcenter des Stützpunktes besichtigen, das ausschließlich US-Waren führt. Den Abschluss bildete die Besichtigung der Schießbahn unter der Leitung von Stabsfeldwebel Gerald Morgenstern. Er führte die Schießanlage vor und erklärte die verschiedenen Munitionsarten.

Nach der Lagerrundfahrt hatten die Mitglieder die Möglichkeit, sich bei einer Brotzeit über das Erlebte auszutauschen. "Unsere Veranstaltung 'Oberpfalz erleben', bietet eine gute Gelegenheit, sich genauer in der Oberpfalz umzusehen und dabei in ungezwungener Atmosphäre neue Geschäftskontakte zu knüpfen", so das Fazit von Christoph Aschenbrenner, Geschäftsführer des Regionalmarketings.

 

Veranstaltungskalender

<<  Oktober 14  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20
  

Diese Seite teilen