Sven Hindl beim Zieleinlauf

Gemeinsam die Oberpfalz bewegen

Wechselszene Sportpromotion aus Kastl ist Unternehmen des Monats August

Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich die Wechselszene Sportpromotion aus Kastl bei Amberg zum führenden Ausdauer-Sportveranstalter in der Oberpfalz entwickelt. Unter dem Motto „Gemeinsam die Oberpfalz bewegen" macht Geschäftsführer Sven Hindl sowohl Profi- als auch Amateursportlern Beine. Für dieses Engagement hat das Regionalmarketing Oberpfalz die Wechselszene als Unternehmen des Monats August ausgezeichnet.

Ob schwimmend, laufend oder radelnd: Tausende Sportlerinnen und Sportler aus der Oberpfalz, aus ganz Deutschland und darüber hinaus haben sich schon an den Veranstaltungen der Wechselszene Sportpromotion beteiligt. Sei es der Steinberger See Triathlon, der Winterlauf Challenge im Oberpfälzer Seenland oder der Citytriathlon Amberg, die Ausdauersportevents der Wechselszene haben sich innerhalb von nur zwei Jahren als fester Bestandteil der Oberpfälzer Sportlandschaft etabliert.

„Sven Hindl ist Oberpfälzer mit Leib und Seele", stellt Nicole Niedermeier, Geschäftsführerin des Regionalmarketing Oberpfalz, fest. Er trage durch sein Engagement dazu bei, dass sowohl einheimische als auch auswärtige Sportlerinnen und Sportler die Oberpfalz von ihrer schönsten Seite kennen lernen, begründet Niedermeier die Wahl zum Unternehmen des Monats August.

Mit dem Citytriathlon Amberg fing alles an

„Natürlich will ich wirtschaftlich gut arbeiten", sagt Sven Hindl, Geschäftsführer der Wechselszene Sportpromotion. Doch gleichzeitig will er seiner Heimatregion auch etwas zurückgeben: „Mein Schlagwort ist: ‚Gemeinsam die Region bewegen', und unter diesem Motto plane und veranstalte ich die Events." Angefangen hat alles mit dem Citytriathlon Amberg. Sven Hindl legte der Stadt Amberg 2006 ein Konzept für einen Citytriathlon mit Altstadtflair vor.

Mittlerweile starten über 500 Teilnehmer und der Triathlon ist jedes Jahr ausgebucht. Darauf hin folgten weitere Anfragen. „Und so wurde aus Sven Hindl, Techniker für Heizung, Lüftung, Sanitär eine Veranstaltungsagentur", fasst der junge Geschäftsmann seine Laufbahn kurz und knapp zusammen. In der Sportbranche ist Hindl allerdings nicht ganz zufällig gelandet. Seit seinem fünften Lebensjahr treibt er Sport, nach Bundesliga-Eishockey und Bayernliga-Fußball kam das Interesse für den Ausdauersport. „Ich selbst bin 28 Marathons gelaufen und habe bei elf Langdistanzrennen und unzähligen Ausdauerevents weltweit mitgemacht", erzählt Hindl.

Durch den Sport die Region vermarkten

Dass Sport auch dazu beitragen kann, eine Region zu vermarkten, beweist ein Leserbrief von Timo Bracht (amtierender Europameister auf der Langdistanz) aus dem Mai 2009: „Wer einen entspannten mit viel Liebe zum Detail organisierten Wettkampf in einem gemütlichen Umfeld machen will, ist in Amberg genau richtig", schreibt der begeisterte Teilnehmer. Und nicht nur das, Timo Bracht hat den Lauf zum Anlass genommen, die Region noch näher kennen zu lernen: „Nach dem Wettkampf verbrachte die Familie Bracht noch einen schönen Tag in einem urigen Landhotel [...] Absolut sehenswert war dann am Folgetag [...] der Monte Kaolino, ein Berg aus etwa 33 Millionen Tonnen Quarzsand, der auch dann nicht verschwindet, wenn man näher herankommt, eingebettet in die schöne Landschaft der nördlichen Oberpfalz", ist in dem Brief weiterhin zu lesen. Eine schönere Werbung kann man sich kaum wünschen.

Lesen Sie hier das ausführliche Unternehmensporträt.


Logo WechselszeneIhr Ansprechpartner

Wechselszene Sportpromotion
Sven Hindl
Mühlhausen 3 1/2
92280 Kastl

Tel: 09625 909289
Mobil: 0173 8299577
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.wechselszene-sport.de | www.firmenlauf-oberpfalz.de

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Veranstaltungskalender

<<  Oktober 14  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
2021
  

Diese Seite teilen