Oberpfalz Infoletter schließen.
Infoletter des Regionalmarketing Oberpfalz

Oberpfalz Infoletter Mai 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind vom Regionalmarketing Oberpfalz und den Vorteilen unseres Netzwerks überzeugt? Empfehlen Sie uns weiter! Am Jahresende erhält derjenige, der für uns die meisten neuen Mitglieder anwirbt, als Prämie ein Apple iPad 2, gesponsert von K+B expert.

Viel Vergnügen beim Lesen des Infoletters wünscht Ihnen
Ihr Christoph Aschenbrenner,
Geschäftsführer Regionalmarketing Oberpfalz e. V.

Inhalt

  1. Unternehmen des Monats Mai: Hallo Welt!
  2. Terminankündigung: "Oberpfalz erleben" am 8. Juni im Maybach-Museum
  3. Regionalmarketing plant "Umweltforum aktiv! Oberpfalz" für das Jahr 2011
  4. Nachbericht: "Marketing vor Ort" bei der Firma Kondrauer in Waldsassen
  5. Vorteile für Mitglieder: Carpe verba! bietet 10 % Rabatt auf Seminare
  6. Wirtschaft und Wissenschaft aktuell
  7. Veranstaltungstipps
  8. Unsere neuen Mitglieder im April

Unternehmen des Monats Mai: Hallo Welt!

Bildquelle: Hallo Welt! – Medienwerkstatt GmbH IBM Deutschland war der erste große Kunde, für den das Regensburger Unternehmen Hallo Welt! – Medienwerkstatt ein unternehmensweites Wissensportal eingeführt hat. Heute gehört die Regensburger Firma zu den wichtigsten Adressen für alle Fragen rund um Wikis, Blogs und soziale Netzwerke. Für diese innovativen Leistungen im Bereich Web 2.0 wird die Medienwerkstatt vom Regionalmarketing Oberpfalz als Unternehmen des Monats Mai ausgezeichnet (Foto: Hallo Welt! – Medienwerkstatt GmbH).

Terminankündigung: "Oberpfalz erleben" am 8. Juni im Maybach-Museum

Bildquelle: Gudrun Berschneider Einmal im Jahr bietet das Regionalmarketing Oberpfalz seinen Mitgliedern einen Ausflug in lockerer Atmosphäre zu einer Oberpfälzer Sehenswürdigkeit an. Am 8. Juni ist es wieder so weit: Dieses Mal steht die Besichtigung des Maybach-Museums in Neumarkt auf dem Programm. Zu Beginn hält Johannes Berschneider, der Architekt des Museums, einen Vortrag zur Architektur und Entstehung des Gebäudes. Danach wird Dr. Helmut Hofmann, Geschäftsführer des Maybach-Museums, die Teilnehmer durch die Ausstellung führen. Die Veranstaltung endet mit einem kleinen Imbiss im Innenhof des Museums (Foto: Gudrun Berschneider).

Regionalmarketing plant "Umweltforum aktiv! Oberpfalz" für das Jahr 2011

Bildquelle: Mediaprint Infoverlag GmbH Das Regionalmarketing Oberpfalz plant gemeinsam mit der Mediaprint Infoverlag GmbH eine Folgeausgabe des regionalen Umweltmagazins "Umweltforum aktiv!", das im Juli 2010 erstmals erschienen ist. Das Magazin informiert über Umweltprojekte, Fördermaßnahmen und neue technologische Entwicklungen. Ihr Unternehmen kann die Ausgabe 2011 dazu nutzen, aktuelle Produkte und umwelt-relevantes Know-how in einer Anzeige zu präsentieren. Mitglieder des Regionalmarketings erhalten 10 % Ermäßigung auf den Anzeigenpreis (Foto: Mediaprint Infoverlag GmbH).

Nachbericht: "Marketing vor Ort" bei der Firma Kondrauer in Waldsassen

Bildquelle: Regionalmarketing Oberpfalz Mit der Veranstaltungsreihe "Marketing vor Ort" bekommen die Mitglieder des Regionalmarketing Oberpfalz die Möglichkeit, herausragende Unternehmen aus der Region aus nächster Nähe kennenzulernen. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung am 4. April war die Firma Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen aus Waldsassen. Nach einem kurzen Film zur Unternehmensgeschichte bekamen die Gäste bei einer Betriebsführung Einblick in die Produktion des Getränkeherstellers. Danach lud Kondrauer zu einem Get-together ein, bei dem sich die Teilnehmer austauschen und neue Kontakte knüpfen konnten (Foto: Regionalmarketing Oberpfalz).

Vorteile für Mitglieder: Carpe verba! bietet 10 % Rabatt auf Seminare

Bildquelle: Gleb Semenjuk, Fotolia.com Die Mitglieder des Regionalmarketing Oberpfalz sind Teil eines breiten Netzwerks an Unternehmen und Einrichtungen und profitieren von verschiedensten Vergünstigungen. Carpe verba! unterstützt Unternehmen, öffentliche Institutionen und Einzelpersonen in den Bereichen Kommunikation, Führung, Projekt- und Organisationsentwicklung sowie Teamdynamik. Das Unternehmen aus Pfakofen bietet regelmäßig offene Seminare zu verschiedenen Themenbereichen an und gewährt den Vereinsmitgliedern 10 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr für alle offenen Seminare (Foto: Gleb Semenjuk, Fotolia.com).

Wirtschaft und Wissenschaft aktuell

Millionenerlös für Grammer AG. Der Amberger Automobilzulieferer hat bei einer Kapitalerhöhung rund 19 Millionen Euro eingenommen. Mit dem Geld sollen künftig Investitionen ermöglicht werden.

Oberpfälzer Firmen liegen gut im Rennen. Unter den Nominierten für den Bayerischen Gründerpreis 2011 sind viele regionale Unternehmen vertreten.

Freistaat saniert Regensburger Uni. Für rund 70 Millionen Euro entsteht ein neues Gebäude für die Naturwissenschaften.

Oberpfalz: Handwerk boomt. Ostbayerische Handwerksbetriebe erleben aktuell das beste Geschäftsklima seit fast 20 Jahren. 

Krones startet stark ins Jahr. Der Neutraublinger Hersteller von Getränkeabfüllanlagen ist dank wachsender Nachfrage aus China und Südamerika mit einem unerwartet starken Auftrags- und Umsatzplus ins Jahr gestartet. 

Hochleistungsbakterien aus der Oberpfalz. Dem Schwandorfer Unternehmen Schmack Biogas ist es gelungen, spezielle Bakterien zu isolieren, die die Biogasgewinnung beschleunigen.

Bauscher gewinnt "red dot design award 2011". Die Porzellankollektion Enjoy von Bauscher, einer Marke der BHS tabletop AG, wurde bei einem der renommiertesten internationalen Produktwettbewerbe geehrt.

Rekord-Umsatz für Nabaltec AG. Das Schwandorfer Unternehmen stellte im ersten Quartal 2011 mit über 35 Millionen Euro einen neuen Umsatz-Rekord auf.

Bekenntnis zum Standort Cham. Die Müller Präzision GmbH legte den Grundstein für eine neue Logistik- und Lagerhalle in Cham.

Die Oberpfalz auf 208 ereignisreichen Seiten. Der Regensburger Verlag Pustet präsentiert mit der "Kleinen Geschichte der Oberpfalz" ein neues Buch über die Region.

Veranstaltungstipps

Enerix-Solarfest. Unter dem Motto "Sonnenenergie erleben" veranstaltet die Enerix Alternative Energietechnik GmbH & Co. KG am Samstag, 7. Mai ab 10:30 Uhr in Nittendorf ein Solarfest, bei dem sich die Besucher über das Thema Solarenergie informieren können. 

Sprechtag der LfA-Förderbank Bayern. Beim Finanzierungssprechtag der LfA-Förderbank Bayern in Amberg können sich Unternehmen und Existenzgründer aus den Bereichen Industrie, Handel, Handwerk sowie aus freien Berufen am Mittwoch, 11. Mai Tipps zu Förderangeboten geben lassen.

1. ENNEREG Regio-Forum. Neben verschiedenen Vorträgen zum ENNEREG-Projekt werden am Donnerstag, 12. Mai ab 14:00 Uhr in Neumarkt zwei Workshops zu den Themenbereichen "Energienutzungspläne und Klimaschutzkonzepte" und "Finanzierungsmöglichkeiten für nachhaltige Energieprojekte" angeboten.

Treffpunkt Unternehmen. Am Mittwoch, 18. Mai können sich die Teilnehmer der IHK-Veranstaltung ab 15:00 Uhr bei der Papier Liebl GmbH in Regensburg über das Thema IT-Sicherheit informieren und  betriebliche Erfahrungen austauschen.

Tag der offenen Tür an der Hochschule Amberg-Weiden. Am Samstag, 21. Mai öffnet die Hochschule Amberg-Weiden ab 10:00 Uhr an beiden Standorten ihre Türen und präsentiert ihr vielfältiges Studien- und Forschungsangebot.

Ost-West-Forum Bayern 2011. Die Veranstaltung am Montag, 23. Mai in der IHK-Geschäftsstelle Regensburg informiert die Teilnehmer ab 10:00 Uhr anhand praktischer Erfahrungen von Unternehmern über die Marktchancen in Russland, Polen, Kroatien und Aserbaidschan.

Seminar: Kundenkontakt. In dem praxisorientierten zweitägigen Training entwickeln die Teilnehmer von Mittwoch, 25. bis Donnerstag, 26. Mai individuelle Strategien für eine erfolgreiche Kontaktgestaltung und daraus resultierende Geschäftsbeziehungen.

Forum Sicherheitstechnik. Die Vortragsveranstaltung "Informationssicherheit im Context von Smart Grid Meter" am Mittwoch, 25. Mai von 17:00 bis 19:00 Uhr im IT-Speicher Regensburg informiert über den geplanten Ausbau intelligenter Stromnetze (Smart Grids) und geht auf die Themen IT-Sicherheit und Datenschutz ein.

Oberpfälzer Kulturtag 2011. Beim Oberpfälzer Kulturtag im Kloster Waldsassen stehen von Freitag, 3. bis Samstag, 4. Juni die Kultur der nördlichen Oberpfalz sowie die barocke Dreifaltigkeitskirche "Kappl" und ihr 300-jähriges Jubiläum im Mittelpunkt.

Fachkongress Logistik. Unter dem Motto "Go East! Potenziale in Osteuropa" beschäftigt sich der Kongress am Dienstag, 7. Juni ab 10:00 Uhr in Wernberg-Köblitz mit den Chancen und Risiken, die in Osteuropa im Verkehrs- und Logistikbereich bestehen.

Unsere neuen Mitglieder im April

captaphoto
insu-fast GmbH
luftbild.media gbr
Emilia Müller, Bayerische Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten
Team Roscher GmbH & Co. KG
Tremco illbruck Produktion GmbH
UNGER-KUNZ. Lektorat & Redaktionsbüro GbR

Herzlich willkommen beim Regionalmarketing Oberpfalz!

Impressum

Herausgeber
Regionalmarketing Oberpfalz in Ostbayern e. V.
Emmeramsplatz 8
93047 Regensburg
Tel: 0941 5680-350
Fax: 0941 5680-399
E-Mail: regionalmarketing(@)oberpfalz.de
www.oberpfalz.de

Redaktion
Petra Schmöller
Tel: 0941 5680-571
E-Mail: petra.schmoeller(@)oberpfalz.de

Verantwortlich
Christoph Aschenbrenner
Geschäftsführer

Das Regionalmarketing Oberpfalz wird gefördert
vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft,
Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

Signet