Reiten

Die zahlreichen Burgen und Schlösser der Oberpfalz, heute teils nur noch als Ruinen erhalten, waren früher hauptsächlich mit Pferden zu erreichen. Auch heute noch ist die Oberpfalz ein Reitparadies: Waldwege und Pfade, die mit keinem Fahrzeug zu passieren sind, sind der ideale Untergrund für die Fortbewegung hoch zu Ross. Der Oberpfälzer Wald, ein herrliches und schier endloses Waldland in Ostbayern, lässt jedes Reiterherz höher schlagen. Ob in der Gruppe, Familie oder solo, Reiterurlaub in Pensionen, in Ferienwohnungen auf Reiterhöfen oder nur ein kleiner Ausritt am Wochenende: Für jeden Perdefreund ist etwas dabei.


Pferdefreizeit Oberpfalz e. V.

Wanderreiten in der Oberpfalz ist ein unvergessliches Erlebnis für Sie und Ihr Pferd. Genießen Sie die einzigartige Landschaft: das Urgebirge des Bayerischen und Oberpfälzer Waldes mit seinen weiten, schwingenden Höhen im Osten und dem Kalkgebirge des Jura mit seinen bizarren Felsen und tiefen Höhlen im Westen. Der Verein Pferdefreizeit Oberpfalz hilft Ihnen bei der Tourenplanung und bietet auf seiner Internetseite unter anderem eine Liste der Wanderreiterstationen sowie eine Übersicht pferdefreundlicher Gaststätten in der Oberpfalz.

Mehr Infos unter www.pferdefreizeit-oberpfalz.de


Gut Matheshof

Ein Reiterhof sticht aus dem vielfältigen Angebot besonders hervor: Mitten im Herzen der Oberpfalz liegt, idyllisch eingerahmt von Wiesen, Wäldern und Feldern, das Gut Matheshof mit Europas größtem Pferdesport- und Turnierzentrum. Nicht nur für den Reiturlaub, sondern auch für Erholungs-, Sport- und Tagungsaufenhalte ist die Kreuther Anlage mit ihrem Vier-Sterne-Wohlfühlhotel, drei erstklassigen Restaurants und atemberaubender Landschaft ein wahres Paradies.

Mehr Infos unter www.gut-matheshof.de

 

Veranstaltungskalender

<<  Juli 14  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
2122
   

Diese Seite teilen